Presse

Pressemeldungen

  • 07.12.2017

    Mit gutem Beispiel voran gehen: PSI 2018 verzichtet als erste Messe auf Plastikbecher

    Porzellan statt Plastik: Als Botschafter für das Thema Nachhaltigkeit in der Werbeartikelwirtschaft führt die PSI 2018 als erste Messe weltweit ein 2Go-Pfandsystem für Porzellanbecher ein. Unterstützt vom 2Go-Spezialisten Mahlwerck Porzellan und Gleensheep Technologies wird es vom 9. bis 11. Januar in den Düsseldorfer Messehallen damit keine Plastikbecher für Kaffee und Tee geben. Auch darüber hinaus wird das Thema Nachhaltigkeit auf der PSI auf mehreren Ebenen präsent sein.

  • 05.12.2017

    Erweitert: PSI 2018 bietet mehr Programm rund um Werbetextilien

    Ein Logo, ein Slogan, ein Bild: Erst durch die Veredelung wird aus einem Textil ein Werbetextil. Grund genug, den Veredelungsverfahren 2018 eine Hauptrolle im Programm der PSI zu geben. Welche verschiedenen Möglichkeiten es hier gibt, aber auch, welche neuen Trends rund um Shirts, Caps, Schals und Co. auf die Werbeartikelindustrie zukommen, zeigt die europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft mit einem erweiterten Textilangebot.

  • 22.11.2017

    Schreiben bleibt ein Stück Kultur: PSI 2018 zeigt Papier-, Büro- und Schreibwaren-Trends

    Schreibwaren sind die beliebtesten Werbeartikel – das sagen knapp 40 Prozent der Deutschen. Nicht nur hierzulande werden Kugelschreiber allen anderen Werbeartikeln vorgezogen. Auch in Kanada, Großbritannien, Frankreich und Australien führen sie die Top 10 der begehrtesten Werbeartikel an. Ebenfalls stets beliebt sind Notizbücher, Kalender und Co. Werbeartikelhändler, Berater und Agenturen, die sich einen Überblick über das Papier-, Büro- und Schreibwarenangebot der Werbeartikellandschaft verschaffen wollen, finden vom 9. bis 11. Januar 2018 einen umfassenden Überblick auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, in Düsseldorf.

  • 21.11.2017

    Das Schaufenster der Werbeartikelwirtschaft: PSI 2018 als internationaler Branchentreffpunkt

    Entdecken. Vernetzen. Inspirieren lassen. Als europaweit wichtigste Plattform der Werbeartikelwirtschaft bringt die PSI Messe vom 9. bis 11. Januar 2018 alle wichtigen Branchenteilnehmer nach Düsseldorf. Werbeartikelhändlern, Agenturen und Dienstleistern bietet sich dann drei Tage lang ein Face-to-Face Kontakt zu namhaften internationalen Herstellern und Newcomern der Branche. Innovationen, neue Trends und Einsatzmöglichkeiten stehen ebenso im Fokus wie ein umfassendes Textilangebot, modernste Veredelungsmöglichkeiten und ein informatives Weiterbildungsangebot.

  • 15.11.2017

    Werbeartikelwirtschaft: Die Zahl des Monats

    Schreibgeräte sind die beliebtesten unter den Werbeartikeln. Was laut Definition nüchtern betrachtet ein dünnes, längliches Schreibgerät mit Mine ist, präsentiert sich auf der PSI in schier endloser Vielfalt und bricht sogar Rekorde. Dank neuester Technologien schaffte ein Buntstift es mit 459,97 Metern Länge bereits ins Guinness Buch der Rekorde.

  • 26.10.2017

    Exklusiver Messeauftakt: Zweites PSI Product Preview Event vernetzt

    Maximal 100 europäische Werbeartikelhändler, die den Weg in die Werbeartikelindustrie suchen, haben am 8. Januar 2018 die Chance auf ein Exklusiv-Date mit der Branche. Darüber hinaus können sie die Ersten sein, die die neuesten Innovationen des Werbeartikelmarkts zu sehen bekommen. Möglich wird dies im Rahmen des zweiten Product Preview Event. Es bildet den Auftakt zur PSI Messe 2018, die vom 9. bis 11. Januar 2018 in Düsseldorf stattfindet.

  • 23.10.2017

    Einfach genial: Neue Erfindungen auf der PSI 2018

    Der Erfinder weiß: Von der Idee bis zum fertigen Produkt ist es oft ein langer Weg. Ist dieser geschafft, stellt der Weg in den Markt die nächste Herausforderung dar. Welche ist die richtige Zielgruppe? Wo und wie präsentiert man sein Produkt richtig? Was ist bei der Markteinführung zu beachten?

  • 18.10.2017

    Nachhaltigkeit: Das must-have der Zukunft für die Werbeartikelbranche

    Werbeartikellieferanten und -händler, die auf Nachhaltigkeit setzen, haben langfristig die Nase vorn. Schon seit Jahren kommt vom Endkunden die Forderung nach mehr Transparenz, was die Herstellungsbedingungen, aber auch die gesamte Lieferkette betrifft. 15 Unternehmen, Produkte und Kampagnen wurden kürzlich für ihr besonderes Engagement und ihren Nachhaltigkeitscharakter vom PSI, dem europäischen Netzwerk der Werbeartikelwirtschaft, mit den Sustainability Awards 2017 ausgezeichnet.


Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand