Presse

Pressemeldungen

  • 11.04.2017

    PSI Sustainability Awards gehen in die dritte Runde

    Nachhaltigkeit 3.0 – Die PSI Sustainability Awards gehen in die dritte Runde. Nachdem im Herbst 2016 zum zweiten Mal die begehrten Auszeichnungen für herausragende, „grüne“ Initiativen und nachhaltiges Engagement in der Werbeartikelwirtschaft vom PSI Netzwerk vergeben wurden, können sich PSI- und Nicht-PSI-Mitglieder ab sofort wieder mit ihren Produkten, Kampagnen oder Unternehmen online bewerben. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2017.

  • 06.03.2017

    Petra Lassahn wird Director der PSI-Messe

    Sie ist seit 1987 im Messegeschäft tätig, jetzt wird sie Director der PSI-Messe: Petra Lassahn (49), seit 2006 Geschäftsbereichsleiterin bei Reed Exhibitions und seit zwei Jahren Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, übernimmt zusätzlich zu den bestehenden Veranstaltungen in ihrem Verantwortungsbereich die Leitung von Europas größter Messe der Werbeartikelwirtschaft.

  • 14.02.2017

    And the People’s Choice Awards goes to…: Die Gewinner des PSI FIRST Clubs 2017

    Besucher, die auf der internationalen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft nach Neuheiten aus der Werbeartikelbranche suchten, hatten vom 10. bis 12. Januar 2017 in Düsseldorf die Qual der Wahl. Insgesamt 50 Produkteinführungen wurden hier im Rahmen des PSI FIRST Clubs 2017 präsentiert. Das Spektrum reichte dabei vom Pappschloss zum Aufbauen, Bemalen und Spielen über den praktischen Kennzeichenhalter bis zum faltbaren Topfuntersetzer. Jeder Besucher durfte für sein Lieblingsprodukt abstimmen. Drei Produktneuheiten konnten dabei besonders von sich überzeugen und die Besucherherzen für sich gewinnen. Die Preisträger des PSI FIRST People’s Choice Awards wurden am 13. Februar in Düsseldorf geehrt.

  • 12.01.2017

    Abschlussbericht PSI 2017

    Mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Internationalität: PSI setzt erneut Bestmarken Von wegen 55 und ein wenig in die Jahre gekommen. Mit sechs Prozent mehr Ausstellern,...

  • 21.12.2016

    Umsatzanstieg in der Werbeartikelbranche: Knapp 1.000 Aussteller auf der PSI 2017

    Die Werbeartikelbranche wächst weiter: Rund zwei Drittel der Lieferanten und Händler verzeichneten für 2016 einen Umsatzanstieg. Auch für die nächsten fünf Jahre wird eine positive Entwicklung erwartet. Das Branchenbarometer 2/2016, das im November 2016 erschienen ist, liefert aktuelle Zahlen aus dem Markt. Die PSI 2017 spiegelt diese wider. Mit rund 1.000 Ausstellern aus fast 40 Nationen unterstreicht die Messe eindrucksvoll ihre Rolle als europaweit führende Messe der Werbeartikelwirtschaft. Die Europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft findet 2017 mit neuer Tagefolge vom Dienstag, den10. bis Donnerstag, den 12. Januar in Düsseldorf statt.

  • 15.12.2016

    Einfach Online vernetzen: Das PSI Matchmaking-Tool geht 2017 in Runde 2

    Sofort die richtigen Geschäftspartner finden – auf der letzten PSI funktionierte dies über 400 Mal einfach per Online-Matchmaking-Tool. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 geht das Tool vom 10. bis 12. Januar 2017 auf der PSI in Düsseldorf zum zweiten Mal an den Start. Schon einen Monat vor Messebeginn gibt es rund 500 Terminanfragen zwischen Ausstellern und Besuchern.

  • 14.12.2016

    Die Topseller der Werbeartikelindustrie: Textilien auf der PSI 2017

    Textilien sind sympathisch, sie transportieren Image und schaffen Identität. In der Werbeartikelbranche werden sowohl bei den Lieferanten als auch bei den Händlern die höchsten Umsätze mit textilen Werbeartikeln gemacht, so das Ergebnis des aktuellen PSI Branchenbarometers 2/2016. Alles Wissenswerte zum Einsatz von Textilien im Marketing-Mix erfahren Fachbesucher vom 10. bis 12. Januar 2017 in Düsseldorf auf der PSI. Die Textile Area in Halle 10 ist hier die erste Anlaufstelle für Fachbesucher mit Interesse an T-Shirts und Co – sie ist auch das textile Herzstück der Messe.

  • 07.12.2016

    Volles Programm für Industriekunden am Donnerstag: Best Practice Forum auf der PSI 2017

    Auf Messen gibt es viel zu sehen und viel zu erfahren. Auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, ist das nicht anders. Erstmals sehen und erfahren 2017 auch Werbeagenturen und Marketingentscheider deutschsprachiger Industrieunternehmen auf der PSI mehr über Werbeartikel und ihre Vielfalt. Auf Einladung ihrer PSI Werbeartikelberater können sie die Messe am 12. Januar besuchen. Nicht entgehen lassen sollten sie sich bei diesem Besuch das Informationsangebot, das sich an diesem Tag auch an Industrieunternehmen richtet. Das Paxis Forum in Halle 9 bietet den ganzen Tag lang Informationen rund um den Werbeartikeleinsatz, Tipps zur Auswahl und Best Practices, damit die nächste Kampagne gelingt.


Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand