Presse

Pressemeldungen

  • 07.12.2016

    Volles Programm für Industriekunden am Donnerstag: Best Practice Forum auf der PSI 2017

    Auf Messen gibt es viel zu sehen und viel zu erfahren. Auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, ist das nicht anders. Erstmals sehen und erfahren 2017 auch Werbeagenturen und Marketingentscheider deutschsprachiger Industrieunternehmen auf der PSI mehr über Werbeartikel und ihre Vielfalt. Auf Einladung ihrer PSI Werbeartikelberater können sie die Messe am 12. Januar besuchen. Nicht entgehen lassen sollten sie sich bei diesem Besuch das Informationsangebot, das sich an diesem Tag auch an Industrieunternehmen richtet. Das Paxis Forum in Halle 9 bietet den ganzen Tag lang Informationen rund um den Werbeartikeleinsatz, Tipps zur Auswahl und Best Practices, damit die nächste Kampagne gelingt.

  • 06.12.2016

    Neues Werbeartikel-Magazin für die Industrie: IMPACT

    Gebrandete Kugelschreiber, T-Shirts und Co. bleiben nachhaltig im Kopf: Ganze 78 Prozent der Empfänger erinnern sich nach Erhalt eines Werbeartikels noch an den Marken- bzw. Unternehmensnamen des Absenders, so das Ergebnis der Werbewirkungsstudie des Gesamtverbandes der Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) 2014. Eine überraschend hohe Werbewirkung? Was werbungtreibende Unternehmen über Werbeartikel, ihre Vielfalt, Wirkung und Einsatzmöglichkeiten wissen sollten, erfahren sie in IMPACT. Das neue Magazin für Werbeagenturen und Marketingentscheider deutschsprachiger Industrieunternehmen wird vom PSI, dem internationalen Netzwerk der Werbeartikelwirtschaft herausgegeben und erscheint erstmals am 6. Dezember 2016.

  • 29.11.2016

    PSI Besucher aus aller Welt: Lange Wege für den perfekten Werbeartikel

    Rund 5.600 Kilometer Luftlinie sind es von Äthiopien nach Düsseldorf. 8.760 Kilometer von Südkorea, 9.228 Kilometer von Brasilien und vom australischen Sydney sogar ganze 16.500 Kilometer. Aus der ganzen Welt zieht es jedes Jahr im Januar Werbeartikelprofis nach Düsseldorf, wenn die europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, die PSI, für drei Tage ihre Tore öffnet. Hier zeigt die Branche, welche Neuheiten es gibt, welche Trends sich entwickeln, welche Bestseller sie im Sortiment führt. Zudem trifft man hier alle Keyplayer sowie Newcomer der Branche unter einem Dach. Bevor die PSI vom 10. bis 12. Januar 2017 einmal mehr in Düsseldorf stattfindet, laufen die Messevorbereitungen auf Hochtouren. Auch die Reisepläne sind bereits weltweit im Gange.

  • 09.11.2016

    Premiere: Innovation Area auf der PSI 2017

    Es sind oft die kleinen Probleme, die den Tag erschweren. Ob es nun die Kopfhörer sind, die sich dauernd verknoten, das Eintrittsticket, das man nirgends griffbereit verstauen kann, oder die Flasche, die sich nicht wieder verschließen lässt. Wer auf der Suche nach innovativen und kreativen Produktlösungen für diese und andere Alltagsprobleme ist, wer selbst eine Idee hat, aber nicht weiß, wie sie umzusetzen ist, oder wer bereits ein Produkt erfunden hat, sich aber über den Folgeablauf beraten lassen will, findet Lösungen und Antworten in der neuen Innovation Area der PSI 2017. Die europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, traditionell ein Hotspot für Innovationen, findet vom 10. bis 12. Januar in Düsseldorf statt.

  • 08.11.2016

    Premiere: PSI Product Preview Event zum Auftakt der PSI Messe 2017

    Ein Speed-Dating mit Exklusiv-Charakter geht 2017 der PSI Messe voran. Ausgewählte Top-Aussteller präsentieren einen Tag bevor die PSI startet in exklusivem Rahmen erstmals ihre Neuheiten rund 100 internationalen Werbeartikelhändlern. Das PSI Product Preview Event findet am 9. Januar 2017 im Wintergarten des Congress Center Düsseldorf (CCD) statt und bildet den Auftakt zur PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, die vom 10. bis 12. Januar 2017 in Düsseldorf stattfindet.

  • 24.10.2016

    Von digital bis klassisch: Papier- und Schreibwaren auf der PSI 2017

    Transparent oder gummiert, aus Mais und Zuckerrüben hergestellt oder aus hochwertigem Metall, designbetont oder mit digitalem Mehrwert: Papier und Schreibwaren werden immer innovativer. Der Trend geht zu Hochwertigkeit und Digitalität.

  • 19.10.2016

    Meeting-Counter ausverkauft: Werbeartikelberater begrüßen neuen Industriekundentag der PSI 2017

    Die Vielfalt der Werbeartikel zeigt sich in einer Zahl: 2.366. In so vielen verschiedenen Warengruppen zeigt er sich jährlich auf der PSI Messe. Eine Vielfalt, die man sehen muss, um sie zu begreifen. Erstmals können sich am Donnerstag, 12. Januar 2017, Industriekunden auf der PSI Messe (10. - 12. Januar) in Düsseldorf selbst davon überzeugen, dass Werbeartikel weitaus mehr sind als Kugelschreiber und Tassen. PSI Werbeartikelberater haben zum abschließenden Messetag nun die Möglichkeit, ihre Kunden zur PSI 2017 einzuladen und ihnen die umfangreiche Bandbreite des Werbemittels „Werbeartikel“ vor Augen zu führen. Das Interesse an der Zielgruppenerweiterung ist groß.

  • 06.10.2016

    Die PSI 2017: Mehr Raum, mehr Zeit, mehr Vielfalt

    Sie sind mit die gefragtesten Produkte auf der PSI: Textilien. Mehr als 40 Prozent der PSI Besucher kommen mit einem speziellen Interesse an Textilien zur PSI. 2017 bekommen sie davon mehr als je zuvor geboten. Denn die Textile Area sowie die Textile Finishing Area in Halle 10 werden nochmals ausgebaut. Damit wird Halle 10 wird zum großen Modezentrum der Messe. Zahlreiche namhafte Hersteller, Großhändler und Veredler zeigen hier ihre neuesten Kollektionen sowie den aktuellen Stand der Technik.


Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand