Mach Dein Shirt

Textilveredlung vom QR Code zum Kunden

Sonderschau in Halle 13, Stand O70

476-5447-Behrendt-und-Rausch_klein1.PNG

Unter dem Motto „Textil 4.0“ legt die Sonderschau „Mach Dein Shirt“ den Fokus auf Mass Customization. IT-Fachleute und Lösungsanbieter nehmen die Besucher mit auf die Reise eines QR-Codes durch den Einkaufsprozess von morgen. Die Besucher erleben die Verknüpfung digitaler IT-Lösungen mit analogen Veredlungstechniken.

Gezeigt wird der digitale Textilveredlungsprozess von Einzelstücken von der Auftragsbestellung durch den Kunden über die Produktion bis hin zu Logistik und Versand der Ware.

Erleben Sie den Live-Prozess der individualisierten Textilveredlung an drei Stationen.

Textil 4.0 • QR Code gesteuert • digital

Station 1:           

Der Kunde erstellt Druckmotiv und Druckauftrag online und erzeugt automatisch einen individuellen QR-Code.

Station 2:           

Druck & Stick – mit Hilfe des QR Codes wird der Veredlungsprozess gesteuert und live umgesetzt.

Station 3:           

Das veredelte T-Shirt ist fertig zum Versand oder zur Abholung.

medien_Smake_150_75_c.png Herzstück der Sonderschau ist die IT-Lösung unseres Partners Smake.