Informationen für Aussteller

Hier lassen Kollegen und Partner den ersten Messetag ausklingen, stoßen auf ihre erfolgreichen Geschäfte an und knüpfen neue Kontakte in entspannter Atmosphäre. Wir freuen uns, Sie am 07.01.2020 ab 18 Uhr auf der AFTER WORK Fläche in Halle 9 begrüßen zu dürfen.
Für die Anreise mit der Bahn nutzen Sie bitte das Portal der Deutschen Bahn:

1200px-Deutsche_Bahn_AG-Logo.svg.png

Der offizielle erste Aufbautag ist der 4.01.2020. Der Aufbau endet am 6.01.2020 um 17.00 Uhr. Der Abbau beginnt am 09.01.2020 um 18 Uhr und muss Freitag, den 10.01.2020, um 22 Uhr, beendet sein.

Der offizielle erste Aufbautag ist der 4.01.2020.

Aufbau:

Samstag, 4. Januar 2020: durchgehend

Sonntag, 5. Januar 2020: durchgehend

Montag, 6. Januar 2020: 07.30-17.00 Uhr

Abbau:

Donnerstag, 09.Januar 2020, ab 18 Uhr durchgehend bis Freitag, 10.01.2020, 22.00 Uhr

Die Messe endet am 09.01.2020 um 18.00 Uhr.

Jeder Aussteller hat sich über die AGB verpflichtet, keine Minute früher den Stand zu räumen oder gar abzubauen. Bei einem Verstoß wird die Zahlung einer Vertragsstrafe fällig.

Zusätzliche Auf- bzw. Abbautage müssen kostenpflichtig im OSC bestellt werden.

Ein vorgezogener Aufbau ist ab Donnerstag, den 02.01.2020, möglich und kostet EUR 585,00 zzgl. MwSt. pro Tag pro Aussteller, gleiches gilt für den nachgelagerten Abbau.

Dieser ist bis Samstag, den 11.01.2020, 22 Uhr, möglich. Eine PDF Datei zum Download finden Sie hier.

Emperia ist eine einfache Applikation, um schnell und einfach Kontaktdaten von Kunden während des Events zu sammeln und bei der effektiven Nachbereitung hilft.
Der uneingeschränkte Zugriff auf die Emperia App ist bereits in Ihrem Standpaket enthalten.
Firmen ID, Firmenzugangscode und Link zum Herunterladen des Lead Berichts finden Sie in der Begrüßungs E Mail, die an den zentralen Kontakt Ihres Unternehmens gesendet wird. Sie können die Anmeldedaten mit so vielen Benutzern teilen, wie Sie möchten
Welche Besuchergruppen werden erwartet?

Fachbesucher sind PSI-Mitglieder sowie Textilveredler, Werbetechniker, Druckdienstleister, Werbeagenturen und Marketeers (werbetreibende Unternehmen und Agenturen), Messe- und Ladenbau, Visual Merchandiser im Wesentlichen, die sich als qualifizierte Fachbesucher der PromoTex Expo und der viscom vor Zutritt registrieren müssen

Als Jobanbieter/ Arbeitgeber haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren und darüber interessierte Nachwuchskräfte und neue Mitarbeiter zu suchen. Nutzen Sie die Möglichkeit und veröffentlichen Sie die Beschreibungen vakanter Stellen auf der Website in unserer Online-Jobbörse und an unseren Jobsäulen auf der PSI, in Halle 9, Stand G20 auf der viscom in Halle 13, Stand H51.
Vereinbaren Sie direkt einen Termin für ein persönliches Kennenlernen oder ein Vorstellungsgespräch vor Ort!
Informationen über alle Marketingmöglichkeiten finden Sie hier:

Alle Newcomer sind herzlich eingeladen, am 7. Januar 2020 von 18.00 – 20.00 Uhr in der PSI VIP Lounge (Konferenzzone Halle 10) am Newcomer Dinner teilzunehmen. Hier werden die Messe-Newcomer offiziell willkommen geheißen.

Die Teilnahmegebühr liegt bei EUR 40,00 zzgl. USt.

Schnell sein lohnt sich! Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

    Nutzen Sie als Aussteller das OSC für die einfache und bequeme Organisation Ihres Messeauftritts auf der PSI 2019. Hier können Sie alle Bestellungen zum Standequipment und Ausstattung aufgeben. Außerdem können Sie über das Tool ganz einfach Ihre Kunden einladen und Ihren Katalogeintrag vornehmen.

    Hier geht's zum OSC


    Alle wichtigen Dokumente finden Sie hier im OSC.

    PSI matchmaking ist eine Networking-Plattform für alle Fachbesucher und Aussteller. Sie können ganz gezielt online nach den richtigen Kontakten, Produkten und Lösungen suchen und dazu
    passende Gesprächspartner finden. Arrangieren Sie über das Tool Termine sogar im Vorfeld der Messe.
    Sie möchten sich auf der PSI professionell präsentieren und den organisatorischen Aufwand dabei so gering als möglich halten? Dann sind unsere durchdachten Systemstände die ideale Lösung: Denn wir nehmen Ihnen Planung, Auf- und Abbau sowie Reinigung ab, so dass Sie sich von der ersten bis zur letzten Minute voll und ganz auf Ihre Kunden konzentrieren können.
    Am letzten Aufbautag, Montag, den 6.01.2020, erfolgt die Zufahrt auf das Messegelände ausschließlich gegen Zahlung von EUR 100,00 Pfand. Diese Regelung gilt für die Dauer von 60 Minuten, für einen PKW.

    Die Zufahrt zum Auf- und Abbau erfolgt über Tor 1. Während des Auf- und Abbaus sind keine gesonderten Auf- und Abbaukarten bzw. Parkkarten notwendig. Befahren Sie bitte das direkte Umfeld der Hallen 9 bis 12 nur zum Be- und Entladen.

    Parken Sie bitte so, dass auch andere Auf- und Abbauteams Platz für ihren LKW erhalten.
    Am 09.01.2020 ist ab 15 Uhr eine Einfahrt in das Messegelände nicht mehr möglich.
    Der Abbau beginnt am Donnerstag, den 09.01.2020, ab 18 Uhr, durchgehend bis Freitag, 11.01.2020, 22 Uhr.

    Die Ankunft der Abbaufahrzeuge sollte auf 19 Uhr am 09.01.2020 disponiert sein. Fahrzeuge, die früher eintreffen, werden zu einem Wartebereich auf den kostenpflichtigen Parkplatz P2 geleitet.

    Zusätzliche Auf- bzw. Abbautage müssen kostenpflichtig im OSC bestellt werden.
    Ein vorgezogener Aufbau ist ab Mittwoch, den 02.01.2020, möglich und kostet EUR 585,00 zzgl. MwSt. pro Tag pro Aussteller, gleiches gilt für den nachgelagerten Abbau. Dieser ist bis Samstag, 11.01.2020, 22 Uhr, möglich.
    leitfaden_verkehr.PNG
    Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand