Presse

Pressemeldungen

  • 11.01.2018

    Abschlussbericht 2018

    Werbeartikelmarkt wächst weiter - PSI 2018 steigert Internationalität Professionell, Stark und International: Dafür stehen die drei Buchstaben der PSI schon immer. Doch...

  • 18.12.2017

    Reise zum Mittelpunkt der Werbeartikelwirtschaft: Besucher aus aller Welt kommen zur PSI 2018

    Einmal um die halbe Welt reisen und dabei internationale Werbeartikelmärkte miteinander vernetzen. Bei Werbeartikelhändlern und Agenturmitarbeitern aus Europa, Afrika, Asien und den USA ist die PSI der erste große Pflichttermin im neuen Jahr. Jeder zweite Besucher kommt aus dem Ausland zur Messe, um frische Ideen, neue Kontakte und neue Partnerschaften für den eigenen Markt mit nach Hause zu nehmen. Zu weit ist dabei kaum ein Weg.

  • 14.12.2017

    Werbeartikelwirtschaft: Die Zahl des Monats

    Insgesamt 1.380 Minuten Programm mit neuen Ideen und Best-Practice-Beispielen erwarten Werbeartikelhändler und Marketeers auf der PSI 2018. Vom 9. bis 11. Januar erfahren die Besucher beispielsweise auf dem PSI Institute – Praxis Forum in Halle 9, Stand M28 in spannenden Vorträge mehr über Themen wie Veredelung, Nachhaltigkeit, Qualitätssicherung und Datenschutz.

  • 07.12.2017

    Mit gutem Beispiel voran gehen: PSI 2018 verzichtet als erste Messe auf Plastikbecher

    Porzellan statt Plastik: Als Botschafter für das Thema Nachhaltigkeit in der Werbeartikelwirtschaft führt die PSI 2018 als erste Messe weltweit ein 2Go-Pfandsystem für Porzellanbecher ein. Unterstützt vom 2Go-Spezialisten Mahlwerck Porzellan und Gleensheep Technologies wird es vom 9. bis 11. Januar in den Düsseldorfer Messehallen damit keine Plastikbecher für Kaffee und Tee geben. Auch darüber hinaus wird das Thema Nachhaltigkeit auf der PSI auf mehreren Ebenen präsent sein.

  • 05.12.2017

    Erweitert: PSI 2018 bietet mehr Programm rund um Werbetextilien

    Ein Logo, ein Slogan, ein Bild: Erst durch die Veredelung wird aus einem Textil ein Werbetextil. Grund genug, den Veredelungsverfahren 2018 eine Hauptrolle im Programm der PSI zu geben. Welche verschiedenen Möglichkeiten es hier gibt, aber auch, welche neuen Trends rund um Shirts, Caps, Schals und Co. auf die Werbeartikelindustrie zukommen, zeigt die europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft mit einem erweiterten Textilangebot.

  • 22.11.2017

    Schreiben bleibt ein Stück Kultur: PSI 2018 zeigt Papier-, Büro- und Schreibwaren-Trends

    Schreibwaren sind die beliebtesten Werbeartikel – das sagen knapp 40 Prozent der Deutschen. Nicht nur hierzulande werden Kugelschreiber allen anderen Werbeartikeln vorgezogen. Auch in Kanada, Großbritannien, Frankreich und Australien führen sie die Top 10 der begehrtesten Werbeartikel an. Ebenfalls stets beliebt sind Notizbücher, Kalender und Co. Werbeartikelhändler, Berater und Agenturen, die sich einen Überblick über das Papier-, Büro- und Schreibwarenangebot der Werbeartikellandschaft verschaffen wollen, finden vom 9. bis 11. Januar 2018 einen umfassenden Überblick auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, in Düsseldorf.

  • 21.11.2017

    Das Schaufenster der Werbeartikelwirtschaft: PSI 2018 als internationaler Branchentreffpunkt

    Entdecken. Vernetzen. Inspirieren lassen. Als europaweit wichtigste Plattform der Werbeartikelwirtschaft bringt die PSI Messe vom 9. bis 11. Januar 2018 alle wichtigen Branchenteilnehmer nach Düsseldorf. Werbeartikelhändlern, Agenturen und Dienstleistern bietet sich dann drei Tage lang ein Face-to-Face Kontakt zu namhaften internationalen Herstellern und Newcomern der Branche. Innovationen, neue Trends und Einsatzmöglichkeiten stehen ebenso im Fokus wie ein umfassendes Textilangebot, modernste Veredelungsmöglichkeiten und ein informatives Weiterbildungsangebot.

  • 15.11.2017

    Werbeartikelwirtschaft: Die Zahl des Monats

    Schreibgeräte sind die beliebtesten unter den Werbeartikeln. Was laut Definition nüchtern betrachtet ein dünnes, längliches Schreibgerät mit Mine ist, präsentiert sich auf der PSI in schier endloser Vielfalt und bricht sogar Rekorde. Dank neuester Technologien schaffte ein Buntstift es mit 459,97 Metern Länge bereits ins Guinness Buch der Rekorde.


Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand